Impressionen aus dem Schuljahr 2020/21

Schulanfänger

Von links nach rechts

Schulleiterin Frau Heigl-Venus, Lewin Hofacker, Jannick Holzapfel, Bastian Zankl, Ramon Syed, Luca Steve Rost, Florian Kaml, Pia Jetz, Ronja Oisch, Klassenlehrerin Kerstin Schleinkofer

 

Schultütenträger starten am Sonderpädagogischen Förderzentrum

Der erste Schultag für acht Erstklässler begann am Dienstag unter besonderen Voraussetzungen. Mit Masken betraten die Kinder im Beisein ihrer Eltern das Klassenzimmer. Nachdem die Schulleiterin Frau Heigl-Venus alle recht herzlich an der Schule willkommen hieß und auch die Klassenlehrerin Kerstin Schleinkofer die Schulanfänger begrüßt hatte, arbeiteten diese an ihrer ersten Aufgabe als Schüler. Die Eltern wurden zwischenzeitlich von der Schulleitung unter Einhaltung der staatlich vorgeschriebenen Hygieneauflagen über Wichtiges am SFZ informiert. Die Eltern stellten viele Fragen zu Themen wie Hausaufgaben, Ganztagsschule und wurden detailliert über das Hygienekonzept der Schule durch die Schulleitung informiert. Der Elternbeirat, Erika Schnelldorfer und Nadine Brandl, begrüßten die neuen Eltern durch die Bewirtung von Kaffee und Kuchen und berichteten über die vielen Aktivitäten des Elternbeirats der letzten Jahre. Über weitere aktive Mitglieder freuen sich die Elternbeiratsvorsitzenden. Als Überraschung übten die Kinder kurz vor Unterrichtsschluss mit ihrer Klassenlehrerin einen Rap „Ich habe eine Schultüte“ ein, den sie dann ihren Eltern mit Freude vortrugen.